frischer-kaffee-nach-entkalken

Kalkablagerungen können die Leistung Ihrer Kaffeemaschine beeinträchtigen und den Geschmack Ihres Kaffees negativ beeinflussen. Die DeLonghi ECAM 23.420 ist ein beliebter Kaffeevollautomat, der regelmäßig entkalkt werden sollte, um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten. In diesem Artikel werden wir erläutern, was „Entkalken“ bedeutet und Ihnen einen Schritt-für-Schritt-Leitfaden zur Entkalkung der DeLonghi ECAM 23.420 Kaffeemaschine geben.

Was bedeutet „Entkalken“?

Entkalken bezieht sich auf den Prozess, Kalkablagerungen aus dem Inneren Ihrer Kaffeemaschine zu entfernen. Kalk bildet sich aus dem im Wasser enthaltenen Kalzium und Magnesium, die sich bei Erwärmung im Laufe der Zeit in der Maschine ablagern. Diese Ablagerungen können die Wasserzirkulation behindern und den Geschmack des Kaffees beeinträchtigen. Eine regelmäßige Entkalkung sorgt für eine bessere Leistung der Kaffeemaschine und eine längere Lebensdauer.

Wann sollte man die DeLonghi ECAM 23.420 entkalken?

Die Entkalkungshäufigkeit hängt von der Wasserhärte in Ihrer Region und der Nutzungshäufigkeit ab. Als Faustregel gilt jedoch, dass Sie Ihre Kaffeemaschine alle 2-3 Monate oder nach 200-300 Kaffeezyklen entkalken sollten. Die DeLonghi ECAM 23.420 verfügt über eine Entkalkungsanzeige, die Sie darauf hinweist, wenn es Zeit für eine Entkalkung ist.

Angebot
2 x DeLonghi EcoDecalk 500ml DLSC500
  • Original DeLonghi Entkalker EcoDecalk für Espresso- und Kaffeemaschinen 500ml
  • Kaffeevollautomaten entkalken mit dem Original DeLonghi Entkalker EcoDecalk umweltfreundlicher Entkalker
  • EcoDecalk ist der neue ökologische Entkalker von De’Longhi
  • Labortests beweisen, dass der EcoDecalk 3 mal stärker ist als herkömmliche Entkalker
  • 2x 500 ml für 8 Anwendungen entfernt jegliche Kalkablagerungen

Letzte Aktualisierung am 26.06.2024 / Affiliate Links / Bilder Amazon Partnerprogramm

Benötigte Materialien für die Entkalkung

  • Entkalker für Kaffeemaschinen (vorzugsweise DeLonghi EcoDecalk)
  • Frisches Wasser
  • Ein leeres Gefäß (mindestens 1,5 Liter Fassungsvermögen)

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Entkalkung der DeLonghi ECAM 23.420

  • Schritt 1: Vorbereitung Schalten Sie die Kaffeemaschine ein und warten Sie, bis sie betriebsbereit ist. Stellen Sie das leere Gefäß unter den Kaffee- und Heißwasserauslauf. Entfernen Sie den Wasserfilter, falls vorhanden, und füllen Sie den Wassertank mit frischem Wasser bis zur maximalen Füllstandsmarke.
  • Schritt 2: Entkalker hinzufügen Geben Sie die empfohlene Menge Entkalker (gemäß Herstellerangaben) direkt in den Wassertank. Warten Sie einige Minuten, damit der Entkalker sich im Wasser auflösen kann.
  • Schritt 3: Entkalkungsprogramm starten Drücken Sie die Taste „P“, um das Menü aufzurufen, und wählen Sie die Option „Entkalken“. Die Maschine zeigt „Entkalken, bitte warten“ an. Bestätigen Sie den Vorgang durch Drücken der Taste „OK“. Die Entkalkung beginnt und die Maschine spült den Entkalker durch das System.
  • Schritt 4: Auffangbehälter leeren Während des Entkalkungsprozesses füllt sich das Gefäß mit Wasser und Entkalkerlösung. Achten Sie darauf, das Gefäß bei Bedarf zu leeren und wieder unter den Ausläufen zu positionieren, um Überschwemmungen zu vermeiden.
  • Schritt 5: Spülen Nachdem das Entkalkungsprogramm abgeschlossen ist, zeigt die Maschine „Spülen“ an. Leeren Sie den Wassertank und spülen Sie ihn gründlich aus, bevor Sie ihn mit frischem Wasser bis zur maximalen Füllstandsmarke auffüllen. Stellen Sie das leere Gefäß erneut unter die Ausläufe und drücken Sie die Taste „OK“, um den Spülvorgang zu starten. Die Maschine spült nun klares Wasser durch das System, um Entkalkerreste zu entfernen.
  • Schritt 6: Abschluss des Entkalkungsprozesses Sobald das Spülprogramm abgeschlossen ist, zeigt die Maschine „Entkalken beendet“ an. Schalten Sie die Kaffeemaschine aus und lassen Sie sie einige Minuten abkühlen, bevor Sie den Wassertank und das Auffangbehälter reinigen. Falls vorhanden, setzen Sie den Wasserfilter wieder ein und füllen Sie den Wassertank mit frischem Wasser auf. Schalten Sie die Maschine wieder ein und bereiten Sie wie gewohnt Ihren Kaffee zu.

Fazit

Das regelmäßige Entkalken Ihrer DeLonghi ECAM 23.420 Kaffeemaschine ist unerlässlich, um eine optimale Leistung und Langlebigkeit zu gewährleisten. Indem Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Maschine frei von Kalkablagerungen bleibt und jederzeit köstlichen Kaffee zubereitet. Denken Sie daran, die Entkalkung alle 2-3 Monate oder nach 200-300 Kaffeezyklen durchzuführen, um das beste Ergebnis zu erzielen und eine Kaffeemaschinen Reparatur zu vermeiden.